DADA ON TOUR in New York

 

Letzten Sommer wurde im Cabaret Voltaire die Dauerausstellung DADA IN NUCE eröffnet, die Dada als weltumspannende Bewegung mit 165 Dadaistinnen und Dadaisten vorstellt. Nun präsentieren das Cabaret Voltaire und „Dada 100 Zürich 2016“ im Rahmen des Festivals „Zurich meets New York“ (16. Bis 23. Mai) eine kompakte Reise-Version der Ausstellung im Whitebox Art Center. New York ist die erste Station einer längeren Tournee. Ziel von DADA ON TOUR ist es, über den Globus verstreut Freunde und Sachverständige von Dada zu sammeln, von Meinungen und Interpretationen überrascht zu werden, Dada-Forschung anzustossen und abzuholen. Nächste Station: Hong Kong.