S.O.S. DADA an der 56. Kunstbiennale von Venedig

 

Parallel zur Ausstellung im Länderpavillon in den Giardini veranstaltet die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia 2015 den „Salon Suisse” im Palazzo Trevisan degli Ulivi in der historischen Altstadt von Venedig.

 

S.O.S. DADA – The World Is A Mess

 

Das Programm des „Salon Suisse” im Palazzo Trevisan gestalten in der diesjährigen vierten Ausgabe Juri Steiner und Stefan Zweifel. Unter dem Titel „S.O.S. DADA – The World Is A Mess” laden die beiden Saloniers internationale Gäste ein, um über die epochenübergreifende Kraft und die Aktualität von Dada zu diskutieren.

 

Während der Biennale, die vom 9. Mai bis am 22. November 2015 dauert, finden an fünf Wochenenden Veranstaltungen und Diskussionen rund um die Kunstbewegung Dada, deren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft statt.

 

Weitere Informationen unter: www.biennials.ch

 

Eröffnung

S.O.S. DADA – The World Is A Mess

Samstag 9. Mai 2015, 11 Uhr

Palazzo Trevisan degli Ulivi, Campo San Agnese, Dorsoduro 810, Venedig

 

Salon 1. Kollektive Experimente

Donnerstag bis Samstag, 4.–6. Juni 2015

Treffpunkt Palazzo Trevisan degli Ulivi,

täglich um 19 Uhr

 

Salon 2. Dionysius Redivivus

Donnerstag bis Samstag, 10.–12. September 2015

Treffpunkt Palazzo Trevisan degli Ulivi,

täglich um 19 Uhr

 

Salon 3. YES and NO

Donnerstag bis Samstag, 15.–17. October 2015

Treffpunkt Palazzo Trevisan degli Ulivi,

täglich um 19 Uhr

 

Salon 4. Speculatio Mystica

Donnerstag bis Samstag, 19.–21. November 2015

Treffpunkt Palazzo Trevisan degli Ulivi,

täglich um 19 Uhr